Rezepte: Pflichtangaben lt. Arzneimittelverschreibungsverordnung

Rezepte: Pflichtangaben lt. Arzneimittelverschreibungsverordnung AMVV ab dem 1. Juli 2015 erweitert!

Gesetzänderung: Ab dem 1. Juli 2015 müssen Rezepte den vollständigen Namen (Vor- und Nachname), die Berufsbezeichnung, die Anschrift und auch die Telefonnummer der verschreibenden Person enthalten. Die Pflichtangaben sind nach § 2 Absatz 1 Nr. 1 der Arzneimittelverschreibungsverordnung AMVV geregelt.

Wir haben bereits einige Arztstempel bzw. Praxisstempel in verschiedenen Abdruckgrößen und Formaten, mit Motiv und individueller Texteingabe zur Auswahl. Alle Colop Classic Line und Printer Modelle werden als Microban® Variante mit antibakteriellem Schutz geliefert!